OneDrive verschlüsseln

OneDrive einfach aber sicher verschlüsseln

Verschlüsselte Daten ganz einfach synchronisieren

SecureBeam verschlüsselt Dateien direkt auf deinem Smartphone und synchronisiert die verschlüsselten Daten schnell und sicher in deinen OneDrive.

  • OneDrive anmelden

    Schritt 1: Bei OneDrive anmelden

  • OneDrive Zugriff erlauben

    Schritt 2: Zugriff erlauben

  • OneDrive verschluesseln

    Schritt 3: OneDrive verschluesseln

Um die Sicherheit der Gesamtlösung aber nochmals zu steigern werden die verschlüsselten Daten in einzelne Blöcke aufgeteilt und jeder einzelne Block in unterschiedliche Cloudspeicher-Dienste geladen.

Damit wird die Sicherheit signifikant erhöht und der Benutzer kann seine Daten einfach zentral über sein Smartphone auf unterschiedliche Cloudspeicher-Dienste aufteilen.

Dateinahmen unlesbar im OneDrive

Zusätzlich zur Verschlüsselung der Daten direkt auf deinem Smartphone oder Laptop werden die Dateinamen noch unleserlich gemacht:

Sollte jemand unbefugten Zugriff auf deinen OneDrive erhalten, kann er so weder die Dateien selbst öffnen, noch lässt SecureBeam irgendwelche Rückschlüsse auf die Dateinamen selbst zu.

Dateien ausfallssicher mittels RAID5 gespeichert

Zusätzlich zur Verschlüsselung der Daten direkt auf deinem Smartphone oder Laptop werden die Dateien mittels RAID5 Verfahren ausfallssicher gespeichert. Die Blöcke werden mit einer zusätzlichen Parity-Bit-Funktion abgespeichert und somit ausfallssicher in den drei Cloudspeicherdiensten abgespeichert.

Sollte einer der drei Blöcke nicht mehr verfügbar sein, weil der Cloudspeicherdienst gerade wieder einen Ausfall hat kann die Datei problemlos trotzdem wiederhergestellt werden.

Ausfallssicheres Backup mittels RAID5
Ähnliche Artikel:
OneDrive Windows
SecureBeam ist gratis für folgende Plattformen verfügbar:
Get it on Google Play   Get the iOS beta Get SecureBeam for Windows